Südsee

Exotische Inselträume, umsäumt von Sandstränden, so fein wie Puderzucker. Meer, so klar wie Poolwasser — die Sonneninseln des Südpazifiks sind ersehnte Rückzugsorte vom hektischen Alltag.

Hier gibt es mehr als nur Sand und Meer: Auf Vanuatu führen abenteuerliche Ausflüge ganz in die Nähe des Lava spuckenden Kraters vom Mount Yasur. Wer es lieber etwas ruhiger mag, der macht sich auf zu den beeindruckenden Mele-Kaskaden, ebenfalls auf Vanuatu, dessen natürliche Pools eine Abwechslung zum klaren Pazifik bieten. Und wer kennt es nicht, das bekannte Titelbild des Buches «die Erde von oben», mit dem «Coeur de Voh» auf Koné. Ein natürliches Design, kreiert vom Mangrovensumpf im Norden der Neukaledonischen Insel, das man während eines kurzen Fluges bewundern kann. Wer doch Inselromantik sucht, der findet diese zum Beispiel auf der knapp drei Quadratkilometer grossen Insel Manono auf Samoa, wo die Bewohner hauptsächlich vom Anbau von Taro, Yamswurzeln, Bananen und Kokosnüssen leben und der Tourismus noch in Kinderschuhen steckt. Welches ist Ihre Trauminsel?