Grossbritannien

Manchmal wagt sich das Wasser des Ärmelkanals bis an die weissen Felsen von Sussex. Manchmal rollt es vor der Küste zurück, als würde es sich vor den Klippen fürchten.

Und so reicht denn auch die Schönheit britischer Landschaften von der lavendelfarbenen Einsamkeit der schottischen Heideflächen über die weiten Täler und stillen Seen des Lake Distrikt bis hin zum emsigen Treiben der Städte. Dazwischen Rasen, der wirkt wie mit der Nagelschere geschnitten.
Nebel über London? Die Tube steckt fest? Die Briten zucken dazu lediglich mit den Achseln. Ein Full English Breakfast mit Bohnen, Speck und Champignons gefällig? Oder lieber im Pub um die Ecke ein schaumloses Bier? Feiern oder Nichtfeiern – das ist hier keine Frage.